2014-06_Esther_Profil_04.jpg

Esther Afraz

• Hebamme
• Beckenbodenkurs-
  leiterin
• Betreuung
  (Schwangerschaft, 
  Geburt, Nachsorge)
• Kursangebote
• Geburtshilfe im KH

2014-06_Jowita_Profil_03.jpg

Jowita Bieschke

•  Hebamme
•  Betreuung
   (Schwangerschaft, 
   und Nachsorge)
•  Kursangebote 

Startseite_Laura_neu_01.jpg

Laura Peters

• Hebamme
• Betreuung
  (Schwangerschaft, 
  Geburt, Nachsorge)
• Kursangebote
• Geburtshilfe im KH

monika_mueskens_03.jpg

Monika Müskens

•  Baby- und Kinderbetreuung 
während der Kurse
• Organisation

Startseite_Christine_Albers_01.jpg

Christine Albers

• Diplom Sportlehrerin
• Beckenboden-Gymnastik
• Fitness

Startseite_fee_01.jpg

Fee Kalscheuer

•  Zertifizierte Trageberaterin

Ihre Hebammen im Lebensraum Goch und Kleve

Eine Hebamme betreut Sie während einer Ihrer wichtigsten Lebensphasen und sollte eine Person sein, der Sie vertrauen und sich anvertrauen können. 

Lernen Sie uns kennen und nutzen Sie die Möglichkeit, sich während der Schwangerschaft sowie bei und nach der Geburt verlässlich von einer unserer Hebammen betreuen zu lassen und sprechen Sie uns gerne auf einen "Betreuungsvertrag" an.

Betreuung durch eine Hebamme

Betreuung durch eine Hebamme

Die Hebammenhilfe bedeutet nicht nur Geburtsbegleitung, sondern auch schon eine umfassende Betreuung während der Schwangerschaft. 

Als Hebammen können wir Sie in vielen Situationen unterstützen und bieten Ihnen zum Beispiel Schwangeren-Fitness-Kurse an, bei denen Sie sich nicht nur gezielt fit halten sondern auch Kontakte zu anderen werdenden Müttern knüpfen können.

Deshalb ist es wichtig, schon in den ersten Schwangerschaftsmonaten Kontakt mit einer Hebamme aufzunehmen.

Beratung und Hilfe in der Schwangerschaft

Beratung und Hilfe in der Schwangerschaft

 Wir Hebammen beraten Sie gerne

  • bei Fragen zur Ernährung und Lebensweise in der Schwangerschaft
  • zu Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung
  • zu praktischen Vorbereitungen auf Ihr Kind
  • zu sozialen Hilfen in der Schwangerschaft und im Wochenbett
  • bei der Wahl des Geburtsortes

und helfen Ihnen 

  • bei Schwangerschaftsbeschwerden, Beckenendlage
  • bei vorzeitigen Wehen (in Zusammenarbeit mit der/dem behandelnden Ärztin/Arzt)


Wir bieten Ihnen auch geburtsvorbereitende Akupunktur an.

Informationen zu Veränderungen in der Schwangerschaft finden Sie hier.

Die Geburtsvorbereitung

Die Geburtsvorbereitung

  • Erlernen von Atem - u. Entspannungsübungen
  • Erproben von günstigen Gebärpositionen
  • wichtige Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Kennenlernen von anderen Frauen bzw. Paaren

  • zum Kursangebot

Die Geburt / ambulante Geburt

Die Geburt / ambulante Geburt

die_geburt.jpg

Sollten Sie sich für eine Geburt im Krankenhaus entscheiden, gewährleistet eine Ihnen bereits bekannte Hebamme eine besonders intensive und individuelle Geburtsbegleitung vom Beginn der Wehen bis zur Geburt des Kindes (ohne störenden Schichtwechsel).

Neben herkömmlichen Schmerzmitteln stehen verschiedene Methoden von homöeopathischen Medikamenten über ein entspannendes Wannenbad oder Akupunktur bis hin zur Peridural-Anaesthesie zur Verfügung. Individuelle Gebärpositionen sind in Absprache mit der Hebamme unter Berücksichtigung des  Geburtsverlaufes jederzeit möglich.

Hausbesuche

Hausbesuche

Nach der Geburt haben Sie Anspruch auf eine weitere Betreuung durch Ihre Hebamme. Wenn Sie aus dem Krankenhaus entlassen wurden, besucht Sie Ihre Hebamme zu Hause.

Die Hausbesuche beinhalten

  • Beobachtung des Neugeborenen 
    (z. B. in Hinblick auf die Nabelheilung oder die Gewichtsentwicklung)
  • Gespräche mit der Mutter über die körperlichen und seelischen Veränderungen in der Wochenbett-Zeit
  • Kontrolle der Rückbildung der Gebärmutter 
  • Kontrolle der Abheilung der Dammschnitt-Naht oder der Kaiserschnitt-Naht.
  • Stillanleitung bzw. Unterstützung bei Flaschenernährung
  • Anleitung bei der praktischen Babypflege
  • Information über Allergieprophylaxen, Vorsorgeuntersuchungen und Familienplanung

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik beinhaltet Übungen

  • zur Stärkung des Beckenbodens
  • zum Wiederaufbau der Bauchmuskulatur
  • zur Haltungskorrektur

In unseren Kursen bieten wir neben der Wiederherstellung Ihrer Ausdauer und der Stärkung Ihres Bewegungsapparates die Möglichkeit, Erfahrung mit anderen Müttern auszutauschen. 

Auch eine individuelle Ernährungsberatung für Mutter und Kind im Anschluss an die Gymnastik durch die Hebamme kann kostenlos in Anspruch genommen werden. 

Während der Gymnastikstunden wird eine Krankenschwester Ihre Kinder betreuen. 

Beckenbodengymnastik & Fitness

Beckenbodengymnastik & Fitness

Im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik bietet dieser Kurs ideale Übungen für junge Mütter, die ihren Beckenboden stärken und an ihrer Körperkräftigung und -haltung arbeiten wollen, ein langsamer Einstieg in sportliche Aktivitäten nach einer Geburt.

Unsere Geburtsklinik

Klinik_02.jpg

Marien-Hospital gGmbH

Pastor-Janßen-Str. 8-38
46483 Wesel

Tel.: 0281/104-0 (Aufnahme/Pforte)
Fax: 0281/104-1088 (Zentrale)
E-Mail: info.mhw@prohomine.de 

Mehr Infos: www.prohomine.de

Kreissaal_web_01.jpg
Ein Teil des Hebammenteams im Kreißsaal des St. Willibrord Spitals Emmerich
Rueckbildungsgymnastik_06.jpg
Pinnwand_03.jpg
Impressum